Home



CHINESISCHER WACHSKÜRBIS (Benincasa Hispida) Heuer leider aus!
Traditionell in China und SO-Asien jung für Mischgemüse und sonst für süße Suppen, weißliches Fruchtfleisch.
Sonst nicht näher mit unseren Speisekürbissen verwandt, keine Kreuzungsgefahr, langrankend.
2-5kg schwere Früchte mit weißer Wachsschicht überzogen, weißliches Fruchtfleisch, warme Gegend oder Gewächshaus.


FEIGENBLATTKÜRBIS (Cucurbita Ficifolia)
Sehr schön panaschierter, ertragreicher, hartschaliger Kürbis mit extremer Lagerfähigkeit. Nach zweijähriger dunkler Lagerung stellte ich einen
wieder hell, so weiß er auch war - am Licht bekam er wieder seine schöne Farbe und zeigte mir sein Leben-, ist immer noch "frisch und
g`sund". 3 Jahr Lagerung dürften kein Problem sein! Das Fleisch ist weiß, faserig und hat wenig Eigengeschmack, für Kompotte und
"Engelshaarmarmelade". Stücke werden auch kandiert. Auch als Veredelungsunterlage für Gurken gebraucht, die dann bis 6m im Glashaus gen Himmel
ranken , naja, meins ist's nicht, aber wir haben ein einigermaßen günstiges Klima für Freilandanbau....



KALEBASSE Lagenaria siceraria
Vorzucht Ende III- Anfang IV!!!

WEINHEBER
Form eines Weinhebers (früher im Weinbaugebiet auch so verwendet). Hängend kultivieren für lange, gerade Früchte!
Blütenseits nach außen gewölbt um besser ansaugen zu können. Bei meiner Wirtin war ein solcher 60 Jahre in Gebrauch,
bevor er von den Enkeln zerbrochen wurde!! Für Verzehr nur sehr junge Früchte geeignet.


SPECKLED SWAN
Sehr große - bis 60cm lange - Früchte. Unten ausgeprägter, flachrunder Bauch, der blütenseits
nach innen gewölbt ist, und somit gut steht. Zumeist weiter oben eine zweite Ausbuchtung.
Bleibt lange dunkelgrün mit schönen, weißen Flecken.


Vogelhaus Kalebasse
Flaschenkürbis, blütenseits nach innen gebogen, steht somit. Unten ein großer Bauch, gleich darüber ein kleiner.
Nach dem Trocknen u.A. als Vogelhäuschen verwendbar. 15 30 cm Durchmesser, reichtragend, von M. Hahm Hartmann.



KÜRBIS, MOSCHUS- Cucurbita moschata
Vorkultur April, Direktsaat nach Maifrösten

BUTTERNUSS
Keulenförmige beigefarbene Frucht, unreif gemüsig, reif fruchtig. Fruchtfleisch orange, zum Dünsten, Braten, Backen, für Suppen, Kompotte,
Bowlen, Salate, Rohkost ....Geschmack steigert sich bis Weihnachten und baut erst nach Ostern wieder langsam ab. Schale bleibt bis ca.
Weihnachten so weich, dass nicht geschält werden braucht. Sehr kleine Samenhöhle. 1 - 2,5 kg. Einer der besten Speisekürbisse!


TROMBOLINO
Oft fast bis zum Kreis gebogene Keule mit einem Außendurchmesser von bis zu 80cm, Halsdurchmesser ~ 6cm, 2 - 3 kg.
Apricotbeige mit hellbeigen, feinen Längsflecken. Geschmack und Verwendung ähnlich Butternuss.



KÜRBIS, SOMMER- Cucurbita pepo
Vorkultur April, Direktsaat nach Maifrösten

Mandarin
Farbe und Form ähnelt entfernt einer geschälten Mandarine. Durchmesser 7-11cm, Höhe 4-6cm.
Süßes, helloranges Fleisch, sehr lieber Zierkürbis. 2003


PATISSON (UFO)
Jung weichschalig, vielseitig verwendbar. Ältere Exemplare schmecken zwar auch sehr gut, sind wegen der ausgefallenen Form sehr zierend,
aber schwer zu schälen, gut haltbar für einen Sommerkürbis. Buschform.


SCHWANENHALSKÜRBIS
Flaschenförmiger, stark warziger Kürbis mit stark gebogenem Hals von hohem Zierwert. Leider nicht sehr lagerfähig.
Buschiger Wuchs.


SPAGHETTIKÜRBIS
Für Pasta-Fans : nach ca.30 min Kochzeit zerfällt das Fruchtfleisch in "Nudeln" die wie Spaghetti mit Sugo,
Pesto oder als Salat angerichtet werden. Auch für kühlere Lagen, 1-2 kg. Sehr gut lagerfähig.
Heuer leider aus!!!


ZIERKÜRBIS
Dekorative Mischung verschiedener Arten.



KÜRBIS, WINTER- Cucurbita maxima
Vorkultur April, Direktsaat nach Maifrösten


ORANGE HUBBARD "HOKKAIDO"
Bekannter und zurecht beliebter Speisekürbis, oranges Fruchtfleisch mit gutem, leicht nussigen Geschmack.
Hält ca. bis Weihnachten.


TRIAMBLE
Dreihöckerige Früchte mit graugrüner Haut, dicker Schale und orangem Fruchtfleisch, das roh nach Karotten und
gekocht süßlich schmeckt. Bester Bratkürbis, für alles andere sowieso geeignet, sehr gut haltbar.
Eigenwillige, zierende Form... man muss Kürbisse ja nicht sofort essen!! Stark rankend.
Heuer leider aus!


TURBANKÜRBIS
Orange Kappe, weiß-grün gestreifter Unterteil.
Zum Füllen und zur Zierde 0,5-4 kg schwer.


UNGARISCHER BRATKÜRBIS / HERRENKÜRBIS Nagydobosi Sütötök
Bratkürbis aus Nagydobos ( eine Ortschaft im alten Ungarn ). Der typische Blaue Ungarische Bratkürbis,
Spalten schneiden und ohne Salz ins Backrohr, lecker. Flachrund, orangefleischig.
Bei uns - vor gut 80 Jahren war Burgenland noch Westungarn - als ein Herrenkürbis (guter Speisekürbis) bekannt.
Heuer leider aus!


Óvári Hengeres
Bratkürbis
Walzenförmiger aus Óvár, dem heutigen Mosonmagyaróvár im Dreiländereck Ungarn - Österreich - Slowakei.
ca. 40cm lang,16cm Durchmesser, orangefleischig.


ZAPALLITO (Redondo Del Tronco Verde)
Früchte sehr klein, flachrund, Schale dunkelgrün, guter Geschmack. Ertrag sehr gut, sehr früh,
ca. 80 cm hoch, buschig, kompakt, ein maxima Kürbis, der nicht rankt! Gut mit Faschiertem gefüllt
und Käse überbacken. Über Herrn Lechner als "nu amoi so a guater Zucchini" aus Argentinien erhalten.


ZUCCHINI
Vorkultur April, Direktsaat nach Maifrösten

Black Zucchini
Klassischer, schlank walziger dunkelgrüner Typ mit leichten Längsrippen,
tief gelappten und schön panaschierten Blättern. Busch.


Lucchini gelb
Gelber Zucchini mit gutem Ertrag und kompaktem Wuchs.


ZAPALLITO (Redondo Del Tronco Verde)
Eigentlich kein Zucchini sondern ein maxima, der nicht rankt!
Früchte sehr klein, flachrund, Schale dunkelgrün, guter Geschmack. Ertrag sehr gut, sehr früh,
ca. 80 cm hoch, buschig, kompakt, ein maxima Kürbis, der nicht rankt! Gut mit Faschiertem gefüllt
und Käse überbacken. Über Herrn Lechner als "nu amoi so a guater Zucchini" aus Argentinien erhalten.



Melone


WASSER-MELONE, Citrullus lanatus
Vorkultur im April
Anbau nur in warmen Gegenden lohnend. In guten Jahren ist Mais-Weinklima für Freiland ausreichend,
sonst im Tunnel. Auf Frühreife achten, später kein Aroma. 2003 trotz extremer Trockenheit nur gemulcht,
nur beim Setzen gegossen sehr guter Ertrag! Es empfiehlt sich die Pflanzen zu entspitzen.
Dadurch entstehen 3 oder 4 Hauptranken, die nach ~ 60-70 cm ebenfalls entspitzt werden. In den Blattachseln
bilden sich Triebe zweiter Ordnung, die nach dem 2. oder 3. Blatt gekürzt werden. Um den Ertrag nochmals
zu steigern, werden die erste jungen Früchte abgenommen, die man ja auch unreif roh oder als Pickle essen kann.
Ich mach es nicht und bin auch zufrieden, habe aber viel Platz und wenig Zeit...


CREAM OF SASKATCHETWAN
Sehr frühe Sorte, die einzige die 2004 nach schon später Aussaat noch reifte. Hell dunkelgrün gestreifte Früchte mit weißem !! , äußerst leckerem Fruchtfleisch.
Laut Herkunft, M. Hahm Hartmann, waren im 18. Jahrhundert weißfleischige Sorten sehr verbreitet.


ZUCKER-MELONE, Cucumis melo
Vorkultur im April
Anbau nur in warmen Gegenden lohnend. In guten Jahren ist Mais-Weinklima für Freiland ausreichend, sonst im Tunnel. Es empfiehlt sich die
Pflanzen zu entspitzen. Dadurch entstehen 3 oder 4 Hauptranken, die nach ~ 60-70 cm ebenfalls entspitzt werden. In den Blattachseln bilden sich
Triebe zweiter Ordnung, die nach dem 2. oder 3. Blatt gekürzt werden. Um den Ertrag nochmals zu steigern, werden die ersten jungen Früchte
abgenommen, die man ja auch unreif roh oder als Pickle essen kann. Ich mach es nicht und bin auch zufrieden, habe aber viel Platz und wenig Zeit...